Sebastian Wagner ist CEO und Mitbegründer von Geospin, einem Freiburger Start-up mit Fokus auf Geospatial Deep Learning. Im Jahr 2016 schloss er seinen Ph.D. ab. am Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik der Universität Freiburg und seine Arbeiten im Bereich Big Data Analytics wurden mehrfach mit internationalen Forschungspreisen ausgezeichnet. Bevor Sebastian mit vier Freunden sein eigenes Unternehmen gründete, arbeitete er als Softwareentwickler im Berkeley Lab in Kalifornien.

Sebastian Wagner erklärt anhand einer anschaulichen Demonstration einer App, die in einfachen Linien gezeichnete Objekte erkennt, und faszinierenden Beispielen der Bilderkennung, wie Big Data genutzt wird und neuronale Netze funktionieren. Sein lebendiger Vortrag erkundet die Möglichkeiten künstlicher Intelligenz, beleuchtet aber auch die Grenzen dieser aufstrebenden Technologie.

Mein TEDxFreiburg-Talk (englisch)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden