Wer die wissenschaftlichen Erkenntnisse der letzten Jahre und Jahrzehnte verfolgt hat, weiß: Die Menschheit steuert auf einen Ökozid zu. Ein Grund, warum uns all die rationalen Argumente bisher nicht weit genug gebracht haben: Menschen müssen auf der emotionalen Ebene angesprochen werden, um ein Thema vollständig zu verstehen. Wir wollen zum Staunen gebracht werden!

Genau da setzt Dominik Eulberg an: Die Natur hat keine Lobby, darum setzt er sich für sie ein. Also hat Dominik Eulberg es sich zur Aufgabe gemacht, Menschen auf viele unterschiedliche Arten zum Staunen zu bringen. Er ist ein weltweit bekannter Techno-DJ, wobei seine Kompositionen Natürgeräusche und Vogelstimmen einsetzen. Daneben ist Dominik Eulberg Buchautor, Entwickler von Natur-Sensibilisierungspielen, Botschafter vieler Naturschutzorganisationen und Gastwissenschaftler am Museum für Naturkunde Berlin. Staunen ist bei seiner Talk-Performance auf der TEDxFreiburg-Bühne also garantiert!

Seit mehr als 25 Jahren ist der Westerwälder Dominik Eulberg weltweit mit seiner Musik aktiv. Mittlerweile weist seine Diskografie über hundert Veröffentlichungen auf. Doch dabei hat er eigentlich Ökologie studiert, denn die Natursensibilisierung und der Schutz unserer heimischen Biodiversität ist etwas, was ihm seit Kindertagen inne wohnt. Dominik Eulberg ist ein bunter Tausendsassa und auf ganz mannigfaltige Art und Weise tätig, unsere Herzen für die Schönheit und Schützenswürdigkeit der Natur zu sensibilisieren. Mehr über Dominik Eulberg findet ihr auf Instagram und Facebook.

Meine Vision: Kunst und Wissenschaft enger zusammenbringen, um gemeinsam den Tipping Point eines Ökozids zu verhindern.

Dominik Eulberg über unser Motto „Within Reach“